Start|Kontakt|Suche|Hilfe Deutsch | English
Version 1.1.1Sie sind hier: Startseite>Die Sammlung>im Detail

 Einstellungen

im Detail
Pergamon/ Pergamum (Mysia)
a0100 - Traianus
ΑΥ (ΝΕΡ) ΤΡΑΙΑΝΟΝ ΚΑΙϹ
Kopf belorbeert rechts
ΠΕΡΓΑ - Μ - Η - ΝΩΝ / Ο(.)
Tempel, 4-s., Kaiser
AE | 18 mm | 3.97 g | 1 h RPC 1706, BN onl 41767767 = SNG France 2065, SNG vAulock 1398v u.7502, SMB 18207851, SNG Tübingen 2481, SNG Cop 474, ANS 70.14
4-säuliger korinthischer Tempel mit Giebel in zwei Lagen (Geison und Sima) und Akroteren auf dreistufigem trapezförmigen Fundament, im Innern Statue des Kaisers mit Lanze.

Alle Ref. von verschiedenen Stempeln.
Weiteres Ex. (#a0822img), welches aber eher ionische Kapitelle aufweist.

Diese Münze zeigt noch keinen Hinweis auf die zweite Neokorie, welche der Stadt als erster überhaupt unter Trajan verliehen wurde.

Der Neokorie-Tempel des Zeus Philios und des Kaisers besaß realiter 6 Säulen auf einem Podium.

Es handelt sich um denselben Tempel, wie er unter Augustus (#a0140img), Tiberius (#a0165img), Claudius (#a0818img, #a0906img), Trajan (#a0822img) gleichartig auf KB (s. auch #a1035img) vorgestellt wird. S. ausführliche Notiz zu einer speziellen Interpretation derartiger Tetrastyloi bei #a0096img.

Dieses Werk bzw. Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert. Creative Commons License

Zuletzt geändert am: 2017-12-01 12:16:23