Start|Kontakt|Suche|Hilfe Deutsch | English
Version 1.1.1Sie sind hier: Startseite>Die Sammlung>im Detail

 Einstellungen

im Detail
Bostra (Arabia)
a0196 - Traianus
ΑΥΤΟΚΡ ΚΑΙϹ ΝΕΡ ΤΡΑΙΑΝΟϹ ϹΕΒ ΓΕΡΜ ΔΑΚ
Kopf belorbeert rechts
ΔΗΜΑΡΧ ΕΞ ΥΠΑ - ΤΟϹ
Tempel, 2-s., Kultbild Artemis Pergaia
Tridrachme | 23 mm | 9.80 g | 7 h RPC 4070.1-27, SNG ANS 1160f, SNG Hunter 3628, BN onl 41762489, BMC 74 u. Sydenham 190 (Caesarea); Winsemann 770 (Tyros?)
2-säuliger korinthischer Tempel auf 3-stufigem Unterbau. Im Giebelfeld Adler zwischen fliegenden Niken, Eckakrotere. Im Innern verschleiertes Simulacrum der Artemis Pergaia auf zweistufigem Podest, zwischen Schleier und Corpus Zweige. Das Podest ist gemauert (gut erkennbar #k3088) und steht seinerseits auf flacher Basis.

Variante (#a0369img: Adler ohne Niken im Pediment).

Zuweisung an Bostra (s.Kindler, S.95-103) ist nicht gesichert und eher spekulativ, traditionell gilt als Prägeort Caesarea/ Kapp. (Sydenham); Tyros (Einzelmeinung mit Fragezeichen b.Winsemann); Rom und Antiochia (Hollard, S.155ff).

Literatur:

Kindler, A.: The coinage of Bostra, Warminster 1983
Gebhardt, A.: Imperiale Politik und provinziale Entwicklung, Berlin 2002
Hollard, D.: Le monnayage de Legio III Cyrenaica frappé à Bostra sous Antonin le Pieux, Rev. Numismatique 160 (2004), S.155-173

Dieses Werk bzw. Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert. Creative Commons License

Zuletzt geändert am: 2017-12-01 12:16:23