Start|Kontakt|Suche|Hilfe Deutsch | English
Version 1.1.1Sie sind hier: Startseite>Die Sammlung>im Detail

 Einstellungen

im Detail
Markianopolis/ Marcianopolis (Moesia)
a0259 - Caracalla
ΑΝΤΩΝΙΝΟϹ ΠΙΟ - Ϲ ΑΥΓΟΥϹΤ - Ο - Ϲ
Kopf belorbeert rechts
ΥΠ ΚΥΙΝΤΙΛΙΑΝΟΥ• ΜΑΡΚΙΑΝΟΠΟΛΙΤΩ⁀Ν, N(!) i.F.
Altar, dahinter Adler auf Säule
AE | 26 mm | 12.65 g | 1 h (AMNG 647), Hristova/Jekov 47.4, (Varbanov engl. 973), Pfeiffer 131corr
Rundaltar (oder Tisch mit Decke?) mit einfacher Deck- und Bodenplatte, auf dieser stehen unmittelbar neben dem von einer Girlande geschmückten Altar auch zwei Feldzeichen. Mittig hinter dem Altar eine korinthische Säule , darauf ein Adler mit geschlossenen Schwingen.

Variante (#a0506img), Adler auf Altar (#a0117img, s.dort).

Mehrere Varianten, sonst alle Adler nach links. AMNG erwähnt die Ligatur in der Rs.Legende nicht.

Ein besonders feines Beispiel für solche Säulen mit Adler steht unversehrt auf dem Nemrut Dag.

Dieses Werk bzw. Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert. Creative Commons License

Zuletzt geändert am: 2017-12-01 12:16:23