Start|Kontakt|Suche|Hilfe Deutsch | English
Version 1.1.1Sie sind hier: Startseite>Die Sammlung>im Detail

 Einstellungen

im Detail
Alexandria (Troas)
a0444 - ANONYM
AU - ALEX TR
Mauerkrone, Tyche Büste rechts
CO - L - A - UG / TROAD
Tempel, 6-s., Apollo Smintheus
AE | 24 mm | 7.18 g | 6 h SNG vAulock 1462v, (Bellinger A476)
6-säuliger Tempel auf zweistufigem Fundament. Der gesamte Giebel (im Giebelfeld ??) ist zweireihig, hornartige Eckakroteren, drei Globuli als Firstakroter. Zentral steht Apollo Smintheus mit Patera und Bogen vor Dreifuß nach links.

Vs. Tychebüste mit Mauerkrone rechts, hinter dem Nacken ein Vexillum, nicht lesbar beschriftet mit AUG oder COL.

Die Büste der 'Stadttyche' stellt (insbes. in Verbindung mit dem Feldzeichen) wohl die 'Stadtpersonifikation' (Meyer) speziell der Kolonie dar; die Verwendung der traditionellen 'Tyche mit Mauerkrone' weist auf die vorrömische Geschichte der Stadt (Martin, S.443f).

Zu den unterschiedlichen Tempeldarstellungen der Stadt s. Notiz zu #a0608img.

Lit.:
Martin, K.: Genius coloniae. Lokalpatriotismus auf Münzen römischer Kolonien in Griechenland und Kleinasien, Festschrift f.E.Schwertheim, Bonn 2008, Asia-Minor-Studien 65 (2008), S.431-449, Tf.53
Meyer, M.: Die Personifikation der Stadt Antiochia, Berlin 2006 (Jb. DAINST, 33)

Dieses Werk bzw. Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert. Creative Commons License

Zuletzt geändert am: 2018-01-17 22:50:18