Start|Kontakt|Suche|Hilfe Deutsch | English
Version 1.1.1Sie sind hier: Startseite>Die Sammlung>im Detail

 Einstellungen

im Detail
Magnesia ad Maeandrum (Ionia)
a0733 - Lucius Verus
ΑΥΤ ΚΑΙ Λ - ΑΥΡΗ ΟΥΗΡΟϹ
Büste belorbeert rechts
ΜΑΓΝΗΤΩΝ in ex
Kultwagen, 1-achsig, Aufbau mit Rundtempel (3- s.)
AE | 36 mm | 24.77 g | 6 h Schultz 132v ( = Berlin) = RPC IV.2 temp 1043.1, 146v = SNG München 620 = RPC IV temp 1043.2
3-säuliger ionischer Schrein (in Form wohl eines Rundtempels ?) mit Kuppel- oder Kegeldach (*) auf einachsigem Wagen, ohne Wagenlenker nach rechts von Pferdequadriga gezogen. Stange (Peitsche, Wimpel ?) aus der Wagenwanne hervorstehend (vgl. #a1011img: aus dem Wageninnern). Schultz (S.46) spricht, wohl den mäßigen Erhaltungen ihrer Exemplare geschuldet, von "Fensteröffnungen", die ionischen Säulen sind auf der vorliegenden Münze jedoch eindeutig erkennbar.

Bds. von weiteren Stempeln: #k09828 (*).
Ähnliche Rs. mit zweiachsigem Wagen und rundem Aufbau mit vier Säulen (#a1011img).

Zu Kultwagen s. Notiz zu #a0598img, Wagen ohne Lenker s. Notiz zu #a1091img).

Welche Bedeutung die Wagen mit tempelähnlichen Aufbauten haben (#a0598img, #a0717img), bleibt häufig, so auch hier, mangels identifizierender Hinweise unklar. Natürlich liegt ein kultischer Anlaß für die Prägung nahe.

(*) Die Angaben zu den Ref. sind geeignet, Verwirrung zu stiften. Das Exemplar SNG München (unter Lucius Verus) ist identisch mit Schultz 146 (dort Septimius Sev. zugeordnet; nach SNG jedoch fälschlich, weil Vs.Legende retuschiert). Die Rs. Schultz 132 (Lucius Verus) ist (wegen der Erhaltungen nicht ganz sicher, aber sehr wahrscheinlich) von demselben Stempel wie Schultz 146; die Vs. zu Nr.132 ist nicht abgebildet, der Typus Nr.130 weist, abgesehen von der möglichen Legendenbearbeitung, ebenfalls auf Stempelgleichheit hin.
(**) Lichtenberger (2003) S.250: "kuppelüberwölbter Baldachin"; zur üblichen Verwendung des Begriffs s. Notiz zu #a1021img.

Literatur:

Schultz, S.: Die Münzprägung von Magnesia am Mäander..., Berlin 1975

01.03.2010, ergänzt 17.04.2015

Dieses Werk bzw. Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert. Creative Commons License

Zuletzt geändert am: 2020-03-07 01:23:30