Start|Kontakt|Suche|Hilfe Deutsch | English
Version 1.1.1Sie sind hier: Startseite>Die Sammlung>im Detail

 Einstellungen

im Detail
Kidramos/ Cidramus (Karia)
a0996 - Elagabalus
•ΑΥΤ•ΚΑΙ•Μ•ΑΥ•Α - ΝΤΩΝЄΙΝΟϹ•ϹЄ
Büste belorbeert rechts
ΚΙΔΡ - ΑΜΗ / ΝΩΝ
Tempel, 2-s., sog. syrischer Giebel, Tyche
AE | 36 mm | 31.04 g | 6 h = RPC temp 5391, SNG vAulock 2589, NC 18(1898) Tf.11.5(Rs.), Stoll 145
2-säuliger ionischer Tempel auf 2-stufiger mit kleinem 'syrischen Giebel', vgl. #a0182img) jeweils in zwei Perlschnurreihen, First- und Eckakrotere, Strichdekor (oder transferierte Antefixe, s. Notiz zu #a0080img) auf den Giebelschrägen. Die oberen Hälften der Säulen sind kanneliert, die unteren tordiert (?). Im Innern das Kultbild der Tyche mit Kalathos und Schleier, zu Füßen eine Schlange.

Ref. bds.stempelgleich.

Der vollständig ausgeformte 'syrische Giebel' ruht gewöhnlich auf vier Säulen (s. Notizen zu #a0318img und #a1052img), Di- und Hexastyloi sind sehr seltene Ausnahmen.
Technisch scheint die Giebelgestaltung kaum möglich, das mittlere Säulenpaar wurde wohl als Folge eines zu klein geratenen Bogens dem Kultbild geopfert.
Allerdings ist die Stele des Lykomedes bemerkenswert, welche einen frappierend ähnlichen (nahezu identischen!) Giebel aus dem 1. Jhdt. vor Chr. zeigt (Pfuhl, Abb.35, S.289f: "Giebel, an dem sich die ansteigenden Geisa tot laufen"; "Die Figur ist abscheulich gestümpert."). Man kann daraus entnehmen, daß selbst recht kleine Objekte ihren Weg auf die Münzen gefunden haben. Daraus folgt, daß eben einige Abbildungen nur vermeintlich monumentale Tempel präsentieren; die Darstellungen von Aedikulae (Nischen, 'Seitenkapellen') in allen möglichen tempelähnlichen Formen ist hinreichend diskutiert und weitgehend anerkannt (s.Parada López, s.u.).

Ebensolche Säulenschäfte: #a1001img, ähnlich: #a0005img, #a0965img.

Literatur:

Parada López de Corselas, M.: En torno al "Entablamento Arcuado" y al "Fronton Sirio" en la arquitectura construida y la iconografía arquitectónica romana, OCNUS 20 (2012), S.181-212 (numismat.bes. S.195-199)
Pfuhl, E.: Alexandrinische Grabreliefs, Mitt. des DAI 25 (1901), S.258-304

Dieses Werk bzw. Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert. Creative Commons License

Zuletzt geändert am: 2018-01-17 22:50:18