Derselbe Bau unter Septimius Severus (s. Notiz zu #a0737img).

Bds.stempelgleich: Hristova/Jekov 46.7 (2.Reihe, 2.Münze ohne Nummerierung).
Rs. Variante (balkenartige Basis anstatt unregelm. Struktur, s.u., im Abschnitt): Hristova/Jekov 46.7 = Aukt. G&M 134.1870 (und #k5767, CNG e252.256).
Vgl. Brunnen mit rundem Grundriß: #a0898img und #a0723img (grüßeres Nominal).

Die unregelmäßige Struktur im Abschnitt soll wohl einen Berg/Felsen oder Wasser darstellen.
Zu den Löwenkopfwasserspeiern s. (#a0607img u. #a0723img).