8-säuliger (oder 6-säuliger) Rundtempel mit Kuppeldach auf hohem Unterbau. Die besser erhaltenen Münzen legen einen runden Grundriß nahe, weil außerdem die 'Seiten' konkav erscheinen. Der Unterbau ruht auf einer starken Basis von etwas größerem Durchmesser, ein etwas überkragender Sims dient im Münzbild als Stand des eigentlichen Tempels. Zwischen den mittleren Säulen kann man eine männliche (so Gardner-Imhoof, S.161 und RPC) oder aber auch eine weibliche (Athena?, so Grigorova, S. 84) Figur mit Lanze sehen. Die bescheidene Erhaltung der vorliegenden Münze läßt die 'Eck'akroteren in Form von menschlichen (?) Figuren (in der sw-Abb. Price/Trell 45 deutlicher, RPC dagegen: Adler) nicht erkennen.

Keine der wenigen verfügbaren Abb. zeigt einen Zugang (Treppe) zur Tholos selbst. Dennoch handelt es sich eindeutig um ein Postament und nicht um die Akropolis von Argos (RPC: "hill surmounted by.."), die nämlich trapezförmig wiedergegeben wird (vgl. BMC 157 u. BN onl 41813283).
Weitere Abb. der Rs.: Svoronos, JIAN 1901, S.16 (Abb. 11-14, von zwei verschiedenen Stempeln), Grigorova 12.5 (Athen 403a).
Acht Säulen sind nur möglich, wenn mit der (den ?) strichförmigen Senkrechten unmittelbar links (und vielleicht rechts ?) neben der Figur (vgl. RPC bzw. Pr/ Tr) nicht eine Lanze, sondern ein entferntes und deshalb nur eben angedeutetes Säulenpaar dargestellt werden soll. Es wäre in der Tat ein auffälliges Bespiel für einen Kunstgriff, den an sich schon (dank des Kuppeldachs) evidenten Eindruck eines Rundbaus zu verstärken.

Eine derartige Kuppel weist auch der Aufbau eines Kultwagens ua Philadelphia/ Dekapolis (Spijkermann 35) auf.

Grigorova (S.84f) ua sehen im archäologisch gesicherten Fundament eines Rundtempels das historische Äquivalent zur Münze.

Literatur:

Flament, C./ Marchetti, P.: Le Monnayage Argien d'Epoque Romaine (d'Hadrien à Gallien), Études Péloponnésiennes XIV, Athen 2011
Grigorova, V.: Les Représentations des Monuments sur les Monnaies d'Argos, Schweizerische Numismatische Rundschau 78 (1999), S.81-99, Tf.12