4-säuliger korinthischer Tempel auf 3-stufigem Grund mit einfachem Epistyl und zweilagigen Giebelschrägen. Eck- und Firstakrotere, Schild im Giebeldreieck. Im Innern eine Augustus-Statue mit Lanze nach links.

Variante (#a0906img).
Ref.: unterschiedliche Legendentrennung.

Die Rs. entspricht den Prägungen für Augustus, Tiberius und Livia und auch Trajan (ua #a0140img, #a0165img, #a0100img), s.Notiz zu einer speziellen Interpretation derartiger Tetrastyloi bei #a0096img.