4-säuliger (korinthischer) Tempel auf einfachem Grund. Der Architrav in zwei Lagen, unterbrochen von einem weiten 'syrischen Bogen'. Darüber einreihige Giebelschrägen mit First- und Eckakroteren. Unter dem Bogen steht rechts Nike (auf einer halbhohen Säule), welche die links stehende Astarte bekränzt; beide Statuen stehen auf der Bodenlinie des Tempels, sind als von diesem nicht abgehoben (vgl. denselben Tempel für Annia Faustina, #a0869img).