4-säuliger ionischer Schrein (in Form wohl eines Rundtempels ?) mit kegelförmigem Dach auf zweiachsigem Wagen, nach rechts von Pferdequadriga gezogen.

Rs.Umschrift: "Wagen derMagnesier".

Alle Ref. einachsig (s.Notiz zu #a0733img).
Schultz kennt die zweiachsige Variante nicht (S.46 "...gibt es keine direkten Parallelen") und sieht deshalb, ohne alternative Deutung, keine Verwandtschaft mit den vierräderigen Kultwagen, zB Ephesos (s. Notiz zu #a0598img).