Vgl. 4-säulig (#a0050img, Otacilia), (#a0294img, Philipp II.), 6-säulig (#a0664img, s.dort, Philipp I.); 6-säulige Tempelfront mit Giebel (#a0689img, s.dort).