Zwei gegenläufig gedrehte korinthische Säulen ohne Bodenlinie. Sie tragen einen (symbolischen) Bogen, der aus den Buchstaben des Ethnikons (wie ein integraler Teil des Baus) gebildet ist. Im Innern sitzt Tyche mit Mauerkrone und Schleier auf einem Felsen nach links, zu ihren Füßen der Oberkörper des nach links schwimmenden Kalykadnos.
Vgl. (#a0005img).
SNG Türkei II.287: Ethnikon nicht als Bogen beschrieben, obwohl leicht erkennbar (unmittelbar neben einer Münze mit üblichem Bogen abgebildet).

Lindgren und MFA: Rs. stempelgleich.